61% mangels Tatnachweis eingestellt

Von 197 Anzeigen zum 176-176b StGB in den Jahren 2014 – 2016 (Verbindung + Abgabe schon abgezogen) bei der Staatsanwaltschaft Bremen (ohne BHV)

wurden 165 Verfahren eingestellt (84%),

davon 121 nach §170IIStPO (61% mangels Tatnachweis)

In 38 Verfahren (ca. 19%) wurde Anklage erhoben –

4 Strafbefehle erfolgten (2%)

Es braucht dringend Verlaufsstudien zum 176-176b StGB und 184b-e bzw. zu allen Sexualstraftatbeständen wenn die betroffenen Opfer Kinder und Jugendliche sind.

Quelle: Ergebnisse aus der Antwort auf die Große Anfrage der CDU Drucksache 19/1184 Bremische Bürgerschaft 15.08.17

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s